ab sofort

Praktikum BI Business Intelligence / Data Warehouse (m/w/d)

Lust auf eine neue Herausforderung?

Du studierst (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder Vergleichbares, liebst das Jonglieren mit Zahlen und die Welt komplexer Datenstrukturen sind genau dein Ding? Du möchtest dein Wissen in der Praxis anwenden und eigenverantwortlich mitgestalten? Dann unterstütze unser Team ab sofort im Bereich BI Business Intelligence / Data Warehouse!

Deine Aufgaben
  • Du führst die technische Analyse der Anforderungen und Erarbeitung des konzeptionellen Designs zur Entwicklung einer skalierbaren Data Warehouse Lösung durch
  • Du entwickelst, implementierst und betreibst Prozesse zur Datenintegration in die zukünftige Data Warehouse Umgebung
  • Du gewährleistest ein einheitliches Data Governance Model
  • Du stellst Daten für BI-Tools (Power BI) bereit und unterstützt beim Reporting
  • Du übernimmst die Schnittstellenfunktion zwischen den Fachbereichen und übersetzt Fachanforderungen in strategische und technische Rahmenkonzepte innerhalb der BI-Architektur
  • Du bereitest komplexe Datenstrukturen und Informationen auf
  • Du führst Modul- und Integrationstests durch
Das bringst Du mit
  • Du studierst im Bereich der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder Vergleichbares
  • Du kennst dich mit BI-Anwendungen aus
  • Du hast Kenntnisse in der Anforderungsanalyse, Konzeption und Umsetzung von DWH-/BI-Systemen
  • Du denkst analytisch und besitzt die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu durchdringen sowie Probleme schnell, strukturiert und selbständig zu lösen
  • Du hast sehr gute Kenntnisse in SQL, Phython und bist sicher im Umgang mit relationalen und nicht-relationalen Datenbanksystemen und der Datenmodellierung im Data Warehouse Umfeld
  • Du hast Erfahrung in der Datenvisualisierung und im Reporting mit Power BI
  • Du besitzt konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Du kommunizierst sicher und proaktiv
  • Du bist ein absoluter Teamplayer und zeichnest dich durch eine eigenständige Arbeitsweise aus
  • Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  
Das bieten wir Dir
  • Moderne Arbeitskultur in einem innovativen Umfeld mit einem ausgeprägten Teamspirit
  • Flexible Arbeitszeiten, Vertrauensarbeitszeit, Home Office
  • Deutschlandticket, auch zur privaten Nutzung
  • Regelmäßige Team Events und gemeinsame Lunch Sessions
  • Modernes Office in zentraler Lage, sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Getränke, Kaffee und frisches Obst, Tischfußball, Tischtennis
  • Viel Mitgestaltungsspielraum und die Möglichkeit eigenständig Verantwortung zu übernehmen
  • Hochwertiges Netzwerk und wertvolle Kontakte in der deutschen Startup-Szene
  • Die Chance eine nachhaltige, sozial-engagierte Multichannel-Brand mitzugestalten und eigene Ideen mit einem hoch motivierten Team umzusetzen

HAPPYBRUSH – HAPPY JOBS FOR HAPPY PEOPLE
Wir sind ein junges und dynamisches Startup im Herzen Münchens und arbeiten mit der Marke happybrush an der Vision die Mundpflege moderner, einfacher und fairer zu machen.
Als von der Financial Times ausgezeichnetes Startup "Fastest Growing Startups Europe" haben wir mit modernen, nachhaltigen Produkten in Deutschland und Österreich auf den Putz gehauen und sind bereit den nächsten großen Schritt Richtung Internationalisierung zu machen, um den globalen Mundpflegemarkt zu revolutionieren.

happybrush GmbH Logo

happybrush GmbH

Wir sind ein junges und dynamisches Startup im Herzen Münchens und arbeiten mit der Marke happybrush an der Vision die Mundpflege moderner, einfacher und fairer zu machen. Mit coolen und nachhaltigen Produkten revolutionieren wir den Mundpflegemarkt!

Michelle Appel

Ähnliche Stellenanzeigen

Neues aus der Münchner Startup-Szene

News

 

Eure Startups des Quartals

News

 

Helsing erhält 450 Millionen Euro in Series-C

News

 

Alrighty: Vielfältiger Kaffeegenuss

News

 

News

 

News

 

News

 

News

 

News

 

Cartken sammelt 9,2 Millionen Euro ein

News

 

Series-A: 63 Millionen Euro für Scirhom